Ehrensache - Machen Sie mit!

Sie können gut mit Menschen umgehen und die Begegnung mit Anderen macht Ihnen Freude?

Melden Sie sich bei uns - helfende Hände sind herzlich willkommen!

 

Viele Projekte werden erst durch ehrenamtliche Hilfe ermöglicht. Junge und betagte, alte und neue Vogtländer freuen sich auf die Zeit, die Sie ihnen schenken.

 

Melden Sie sich bei uns:

Dienstag und Donnerstag (außer an Feiertagen)
9:00 - 12:00 Uhr & 13:30 - 16:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Frau Susann Lochmann

Ihre Ansprechpartnerin für Ehrenamtliches in der Demenzarbeit

Frau Evelyn Mentelis

Ihre Ansprechpartnerin für Ehrenamtliches in der Migration

0 37 41 - 22 28 32

beratung@caritas-vogtland.de

Bringen Sie sich ein

  • in der Begleitung von Menschen mit Demenz in Gruppen- oder Einzelbetreuung
  • durch Unterstützung von Zugewanderten mit Begleitung, Übersetzung oder gemeinsamen Aktivitäten
Frau demenz spaziergang

Rahmenbedingungen für das Ehrenamt

Ehrenamtsbegleiter

Die ehrenamtlich Mitarbeitenden werden von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begleitet.

Diese Ehrenamtsbeauftragten sind Ansprechpartner/-innen für alle Fragen rund um die ehrenamtliche Tätigkeit.

Qualifizierung

Ehrenamtlich Tätige können an Fortbildungsangeboten teilnehmen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Demenzarbeit werden in einem Ausbildungskurs auf die ehrenamtliche Tätigkeit vorbereitet.

Versicherungsschutz

Während der ehrenamtlichen Tätigkeit und auf dem Weg dahin sind alle Mitarbeitenden unfall- und haftpflichtversichert.

Aufwandsentschädigung

Private Auslagen und Unkosten werden erstattet. In bestimmten Fällen erhalten die ehrenamtlich Mitarbeitenden darüber hinaus eine kleine Aufwandsentschädigung.

Bescheinigung

Auf Wunsch erhalten die ehrenamtlich Mitarbeitenden einen Tätigkeitsnachweis.