Nachbarschaftshilfe

Sie möchten helfen?

Wir freuen uns das Sie sich als Nachbarschaftshelfer engagieren möchten!

Um pflegebedürftige Menschen im Rahmen der Nachbarschaftshilfe unterstützen zu können, benötigen Sie eine Anerkennung durch Ihre Pflegekasse. Diese erhalten Sie auf Antrag, wenn Sie die entsprechenden Vorraussetzungen dafür erfüllt haben:

  • Sie sind Pflegefachkraft oder haben einen Pflegekurs zur Nachbarschaftshilfe besucht.
  • Sie sind ausreichend haftpflichversichert.

Die nötigen Formulare finden Sie beim Pflegenetz Sachsen.

Die Demenzfachstelle des Caritasverbands Vogtland e.V. ist Anbieter solcher Pflegekurse zur Nachbarschaftshilfe. Weitere Informationen zu unseren geplanten Kursen erhalten Sie hier.

Sie sind durch Ihre Pflegekasse bereits als Nachbarschaftshelfer*in anerkannt und möchten sich in unserer Datenbank registrieren lassen?
Hier können Sie die Anfrage auf Registrierung herunterladen.